Der Vennläufer - Eine phantastische Reise durch das Hohe Venn

Digitale Ausstellungseröffnung

Sie können das unten gezeigte Video über folgenden Link auch direkt über YouTube ansehen:

https://youtu.be/5hnC5BXwc-4

Das Hohe Venn.

Josef Gaspers

Seit vielen Jahren erkundet der ambitionierte Naturfotograf Josef Gaspers mit seiner Kamera das Hohe Venn, eine Landschaft von herber Schönheit, umwoben von Legenden und Mythen. Immer wieder zieht es ihn zu allen Jahreszeiten und Wetterlagen in das Hochmoor, um die urwüchsige Atmosphäre dieses Naturraums in seinen Bildern einzufangen. Hierbei wechselt das Venn ständig sein Antlitz: Verhüllt sich mal geheimnisvoll im Nebel, leuchtet einladend in bernsteinfarbenen Glanz, lässt die Farben des Himmels auf einer dicken Schneedecke magisch reflektieren. Es ist eine phantastische Reise durch das Hohe Venn, die auch in dem Bildband „Der Vennläufer“ (Eifelbildverlag) einen besonderen Ausdruck findet.

Informationen

Der Kabarettist Hubert vom Venn führt an diesem Abend als „ Vennläufer“ humorvoll und kurzweilig durch die Ausstellung der Bilder von Josef Gaspers. Als Gastgeber begrüßen Sie Thomas Klassmann (Direktor Regionalmarkt Eifel der Volksbank RheinAhrEifel eG), Hans Nieder (Organisator der Dauner Fototage) und Sven Nieder (Verleger des Eifelbildverlages).

Die Foto-Ausstellung ist in der Zeit vom 18. März bis zum 8. April 2022 während der Schalterzeiten in der Volksbank Daun zu besichtigen.