Siegerkonzepte des „Zukunftspreises Heimat“ der Volksbank RheinAhrEifel ausgezeichnet

Die Vertreter der Genossenschaft am Pulvermaar freuen sich mit den Vorständen der Volksbank (v.l.) Markus Müller, Sascha Monschauer, Elmar Schmitz und dem Festredner Hans Peter Wollseifer (2.v.r.) über ihren Sieg beim Zukunftspreis Heimat.

Kottenheim/Geschäftsgebiet Am 5. März 2015 zeichnete die Volksbank RheinAhrEifel die Gewinner des siebten Zukunftspreises aus. Die festliche Preisverleihung der Siegerprojekte fand im Kottenheimer Bürgerhaus statt.

Regina Pickel-Bossau vom Behindertenbeirat Andernach und Pellenz e.V. nimmt ihre Urkunde für den zweiten Platz entgegen.
Prof. Thomas P. Kriesmer vom Technologie Institut Medizin GmbH (TIM) ist stolz auf den dritten Platz.
Den Sonderpreis erhalten Kristina Isabell und Patrick Doll von der monte mare Andernach GmbH.
Alle Preisträger des 7. Zukunftspreises Heimat mit Jury und Vertretern der Volksbank RheinAhrEifel.