Unwetterkatastrophe

Informationen, Hinweise und Hilfsmöglichkeiten

Die aktuellen Hochwasser und Überschwemmungen bedeuten für die betroffenen Menschen große persönliche und wirtschaftliche Herausforderungen. An dieser Stelle erhalten Sie Hinweise zum Schaden-Service der R+V Versicherung und einen Überblick über Spendenmöglichkeiten für die Opfer der Unwetterkatastrophe.

Schaden melden

Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juli 2021

sind unsere Kollegen der R+V Versicherung

von 14:00 bis 16:00 Uhr am Stand

vor der Filiale Mittelzentrum (Bad Neuenahr)

und stehen Ihnen für Schadenaufnahmen und

Rückfragen gerne zur Verfügung.

Sie sind von der Unwetterkatastrophe betroffen, Kunde der R+V Versicherung und möchten einen Schaden melden? Nutzen Sie die Online-Formulare der R+V Versicherung, um alle wichtigen Daten schnell und digital zu übermitteln.

Zum Schaden-Service der R+V

Praktische Hilfestellung zu Maßnahmen bei Unwetterschäden

Nach der Überschwemmung - was ist zu tun

Volksbank RheinAhrEifel eG legt Hilfsprogramm für Geschädigte der Hochwasserkatastrophe auf

Die Volksbank RheinAhrEifel eG legt in Anbetracht der verheerenden Schäden durch die historische Unwetter-Katastrophe im Geschäftsgebiet ein umfassendes Hilfsprogramm auf: Insgesamt stellt die Genossenschaftsbank eine Spendensumme in Höhe von 500.000 Euro für die Menschen im betroffenen Gebiet zur Verfügung.

Sonderkreditprogramm

Darüber hinaus legt die Volksbank ein Sonderkreditprogramm mit einem Volumen von 50 Millionen Euro auf. Die Bank gewährt den Geschädigten Darlehen mit einem Zinssatz von 0,25 Prozent als Sofort-Maßnahme. Privatkunden und Unternehmen in der Region hilft die Volksbank unbürokratisch und zielgerichtet mit entsprechenden Liquiditätshilfen, Tilgungsaussetzungen und beispielweise Vorfinanzierungen für Versicherungsleistungen.

 

Jetzt Termin für Soforthilfe vereinbaren

Soforthilfe RLP 2021 - Unterstützung durch die Volksbank

Im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz werden wir in unseren Filialen im Kreis Ahrweiler Anträge zur Soforthilfe auslegen.

 

Gerne können Sie den Antrag auch online ausfüllen: https://www.soforthilfe.rlp.de/

Bitte beachten Sie, dass die Zustellung durch die Post nach wie vor stark eingeschränkt ist. Die Kolleginnen und Kollegen in den Filialen nehmen die ausgefüllten Anträge ebenfalls entgegen.

Anträge können portofrei an folgende Adresse gesendet werden:

Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz
– Soforthilfe –
56126 Bad Ems

Entgelt zahlt der Empfänger!

 

Antrag zur Soforthilfe RLP 2021 (PDF)

Spenden

Die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel hat ein Spendenkonto ins Leben gerufen, über das Spenden für Hilfsbedürftige aus den betroffenen Gebieten getätigt werden können.

Die Kontonummer lautet: DE71 5776 1591 0417 8949 00
(BIC: GENODED1BNA).

"Viele schaffen mehr"

Über Crowdfunding hat Bürgerstiftung ein Projekt gestartet.
Nutzen Sie die Möglichkeit, anderen Menschen zu helfen und informieren Sie sich über aktuelle Projekte.

Das Projekt ist unter dem zentralen Link erreichbar:

www.voba-rheinahreifel.de/vobahilft  

Wir sind für Sie da

Mittelzentrum geöffnet

Filiale Mittelzentrum (Wilhelmstr. 60, Bad Neuenahr) ist geöffnet!

Öffnungszeiten:

Montag         8:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag        8:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch       8:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag    8:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag          8:30 - 12:30 und 14:00 - 16:00 Uhr

Wie können wir Ihnen helfen?

Suche

Kontaktieren Sie uns