Ihre goldene Bankkarte

VR-BankCard Plus

Als Mitglied Ihrer Volksbank RheinAhrEifel eG sind Sie uns Gold wert. Mit der VR-BankCard Plus, Ihrer goldenen Bankkarte, erhalten Sie attraktive Vergünstigungen sowie besondere Serviceangebote bei unseren Partnerunternehmen in der Region und den Premium-Partnern bundesweit.

Das kontaktlose Bezahlen

Nutzbar im 1. Quartal 2017

Technische Vorteile der neuen VR-BankCard Plus
Unsere neue VR-BankCard Plus ist eine kontaktlose Girocard, mit der Kunden innerhalb weniger Sekunden bargeldlos bezahlen können. Technisch basiert die kontaktlose Girocard auf der mittlerweile weltweit standardisierten NFC-Technik. Die Nahfeldkommunikation (Near Field Communication, Abkürzung NFC) ist ein internationaler Übertragungsstandard zum kontaktlosen Austausch von Daten. Die neue Girokarte muss nicht mit Geld aufgeladen werden. Sie ist wie die aktuelle Bankkarte mit dem Girokonto verknüpft.

Wie funktioniert die Kontaktlos-Funktion?
Durch die Kontaktlos-Funktion muss die Karte nicht mehr in das Kartenterminal gesteckt werden sondern wird lediglich an einen entsprechenden Kontaktpunkt an das Terminal gehalten. Über die NFC-Technologie werden die Kartendaten per Funk an das Terminal übertragen. Beim kontaktlosen Zahlen ist die Distanz der Übertragung auf nur 4 cm begrenzt. Bei Zahlungen über 25,00 € ist eine PIN-Eingabe nötig. Zahlungen unter 25,00 € werden ohne PIN-Eingabe ausgeführt.

Wie sicher ist das kontaktlose Bezahlen?
Beim kontaktlosen Zahlen werden die gleichen hohen Sicherheitsmerkmale angewendet wie bei Chip-Karten. Das sind beispielsweise dynamische Sicherheitscodes, die nur einmal verwendet und dadurch nicht kopiert werden können. Durch den geringen Abstand von Bankkarte zum Lesegerät kann es nicht zu versehentlichen Abbuchungen, beispielsweise im Vorbeilaufen, kommen. Die Zahlung wird mit einem optischen und akustischen Signal bestätigt. Doppelbelastungen sind nicht möglich, selbst wenn die Karte mehrfach an das Terminal gehalten wird.

Die kontaktlose Bezahlfunktion wird innerhalb des 1. Quartals 2017 bundesweit aufgebaut und ist erst ab dann nutzbar.

Häufige Fragen zur goldenen Bankkarte VR-BankCard Plus

Wer kann die Vorteilsleistungen der Partner in Anspruch nehmen?

Mitglieder einer Volksbank Raiffeisenbank wie der Volksbank RheinAhrEifel eG, die im Besitz einer VR-BankCard Plus sind, können die Vorteilsleistungen der Premium-Partner und regionalen Partnerunternehmen in Anspruch nehmen.

Wie werde ich Mitglied bei der Volksbank RheinAhrEifel eG?

Wenn Sie Mitglied Ihrer Volksbank RheinAhrEifel eG werden möchten, müssen Sie eine Beitrittserklärung abgeben. Die Genossenschaftsbank entscheidet über jeden Beitrittsantrag. In der Beitrittserklärung verpflichten Sie sich als neues Mitglied, sich durch Kauf eines Mitgliedsanteils an der Genossenschaftsbank zu beteiligen. Mit der schriftlichen Beitrittserklärung und der Zulassung des Beitritts durch die Genossenschaftsbank werden Sie zum Mitglied und damit auch Teilhaber der Bank.

Was unterscheidet eine klassische Bankkarte von der VR-BankCard Plus?

Die VR-BankCard Plus ist exklusiv für Mitglieder der Volksbank RheinAhrEifel eG. Im Gegensatz zur klassischen Bankkarte wird die VR-BankCard Plus in einem edlen Design angeboten. Der entscheidende Unterschied ist jedoch, dass Sie mit der VR-BankCard Plus von attraktiven Vergünstigungen und besonderen Serviceangeboten der Partnerunternehmen in der Region und bundesweit profitieren.

Wie kann ich Partner werden?

Mit der VR-BankCard Plus genießen nicht nur unsere Mitglieder viele Vorteile, auch die Partner profitieren. Wenn Sie Partner werden möchten und unseren Mitgliedern attraktive Vergünstigungen, besondere Serviceangebote oder spezielle Vorteilsleistungen anbieten möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne über das Partnerprogramm der VR-BankCard Plus.

Die Vorteilsleistung eines Partners wurde mir nicht bzw. nicht der Beschreibung entsprechend gewährt. Was kann ich tun?

Wenn Ihnen die Vorteilsleistung eines Partners nicht bzw. nicht wie beschrieben gewährt wurde, nehmen Sie über den Button "Jetzt anfragen" Kontakt mit uns auf. Wir werden uns dann mit dem Partner in Verbindung setzen.