Volksbank RheinAhrEifel begeistert Jecken in Weißenthurm

Karnevalsempfang in der Filiale

Prinzenempfang Weißenthurm
Der Weißenthurmer Prinz Volker I. umringt von Närrinnen und Narren beim Empfang in der Filiale der Volksbank RheinAhrEifel.

Weißenthurm – 24.02.2017. Gelungene Premiere: Zum ersten Mal besuchten die Möhnen und Karnevalsjecken aus Weißenthurm die Volksbank RheinAhrEifel eG, nachdem im vergangenen Jahr erfolgreich die Fusion mit der Raiffeisenbank Mittelrhein begangen wurde. Mit großem Einmarsch wurden Prinz Volker I. sowie die Narren um Mirco Hauschild, Präsident der großen Weißenthurmer Karnevals- und Kirmesgesellschaft begrüßt. Vorstand der Volksbank RheinAhrEifel Sascha Monschauer und Regionalmarktdirektor Oliver Engels ließen es sich nicht nehmen die Gäste persönlich in Empfang zu nehmen. Höhepunkt – neben der Ansprache des Prinzen – war der Auftritt des Kinderdreigestirns von Weißenthurm.
Unter den Gästen waren neben dem Möhnenverein auch Abordnungen der Andernacher Karnevalsvereine, die an Weiberfastnacht traditionell den Weg nach Weißenthurm finden. Neben den Tollitäten konnte die Moderatorin des Empfangs – Dagmar Blechinger, Volksbank RheinAhrEifel eG – auch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Weißenthurm, Georg Hollmann, sowie Stadtbürgermeister Gerd Heim begrüßen. Nach den obligatorischen närrischen Grußworten, wurden die Orden verteilt – auch die Volksbank konnte in diesem Jahr mit eigenen karnevalistischen Auszeichnung aufwarten.