Volksbank RheinAhrEifel empfängt Andernacher Karnevalisten

Karnevalsempfang in der Geschäftsstelle

Karnevalsempfang in der Geschäftsstelle
Vorstand Sascha Monschauer (links) und der Direktor des Regionalmarktes MayenRhein, Oliver Engels (3. v. l) sowie Filialleiter Kurt Müller freuten sich über den Besuch des Prinzenpaares aus Andernach und einer bunten Jeckenschar.

Andernach – 23.02.2016. Am Mittwoch vor Weiberfastnacht waren in der Filiale Andernach der Volksbank RheinAhrEifel seine Tollität Prinz Michael ll. "Der Kresse aus der Wackelbütt" mit ihrer Lieblichkeit Prinzessin Manuela l. "Die närrische Fee, vom Frauenkaffee" und dem gesamten Hofstaat zu Gast. Die Jecken läuteten damit den Start des Straßenkarnevals ein und nutzen die Gelegenheit, um sich vor den tollen Tagen noch einmal von ihrer besten Seite zu präsentieren. Besonders die musikalische Einlage des Prinzen sorgte für Jubelstürme bei den anwesenden Gästen.
Begeistert empfangen wurden auch die übrigen Karnevalisten aus Andernach und Umgebung. Darunter die Prinzengarde, die Stadtsoldaten, die Fidelitas 1893 Blaue Funken, die Rot-Weiße Husaren, die Möhnen Ewig Jung und GERAK-Andernach. Direktor des Regionalmarktes MayenRhein, Oliver Engels, und Vorstand der Volksbank RheinAhrEifel, Sascha Monschauer, freuten sich über den regen Zuspruch und die dicht gedrängten Karnevalisten in der Andernacher Schalterhalle. Für musikalische Highlights bis in den Abend sorgte die Band Uhles Underground.