Volksbank RheinAhrEifel spendet Glückrad-Erlös an Initiative „Unser Notarzt“

Adenau – 05.09.2017. Die Volksbank RheinAhrEifel spendete kürzlich 250 Euro an den Förderverein St. Josef – Krankenhaus Adenau und unterstützt damit die Initiative „Unser Notarzt“. Das Geld wurde im Rahmen des 48. Heimatfestes in Adenau gesammelt. Die Genossenschaftsbank hatte das Glücksrad vom Gewinnsparverein aufgebaut. Mit jedem Dreh spendeten die Teilnehmer für den guten Zweck. Alex Frings, Filialleiter Adenau (2.v.l.), Privatkundenberaterin Lena Kraus (1.v.l.) und die Auszubildende Natascha Annen (1.v.r.) übergaben die Spende an den Vorsitzenden des Fördervereins Bernd Schiffarth (2.v.r.).