Volksbank RheinAhrEifel verabschiedet Paul Radermacher nach rund 42 Jahren in den Ruhestand

Feierstunde für langjährigen Leiter der Filiale Ahrweiler

Vorstandsmitglied Sascha Monschauer (1.v.l.), Andrea Kurth-Müller (2.v.l.), Betriebsratsvorsitzende Stefan Linden (3.v.l.), Teamleiter Benjamin Kopp (5.v.l.), Filialleiter Christian van de Loo (6.v.l.), Vorstandsmitglied Markus Müller (4.v.r.), Jasmin Weber (3.v.r.), Anne Horst (2.v.r.) und Thomas Theisen, Direktor Regionalmarkt AhrBrohltal (1.v.r.), verabschieden Paul Radermacher (4.v.l.) gemeinsam mit seiner Frau Barbara Radermacher (5.v.r.) in den Ruhestand.

Bad Neuenahr-Ahrweiler – 20.12.2017. Feierliche Verabschiedung eines langjährigen Mitarbeiters der Volksbank RheinAhrEifel: Nach rund 42 Jahren Tätigkeit für die Genossenschaftsbank ist Paul Radermacher in den Ruhestand gegangen. Seit 1987 war er in den unterschiedlichsten Positionen in der Geschäftsstelle Ahrweiler tätig, zuletzt als Filialleiter. Den Staffelstab übergibt Paul Radermacher an Christian van de Loo. „Mit Paul Radermacher verlässt uns ein Kollege, der sowohl von den Kunden als auch von den Kollegen für seinen Einsatz sehr geschätzt wurde. Wir danken ihm sehr herzlich für sein langjähriges Engagement und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, betonte Vorstandsmitglied Sascha Monschauer bei der offiziellen Verabschiedung in Ahrweiler.


Rund 30 Jahre Ahrweiler verbunden
1975 begann Paul Radermacher seine Ausbildung bei der damaligen Volksbank Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach Stationen in internen Bereichen wie zum Beispiel im Marketing war er seit 1987 in Ahrweiler tätig: als Schalterleiter, Bereichsleiter Privatkunden sowie Filialleiter. In den rund 42 Jahren Tätigkeit für die Bank erlebte er mehrere Fusionen mit, darunter die Entstehung der Volksbank Rhein-Ahr im Jahr 2000 sowie der heutigen Volksbank RheinAhrEifel zwei Jahre später.
Neben seiner beruflichen Tätigkeit, engagiert sich Paul Radermacher seit vielen Jahren in der Katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius, in der Seelsorgeeinheit Bad Neuenahr-Ahrweiler. Darüber hinaus ist er Mitglied im Kuratorium der St. Laurentius-Stiftung Ahrweiler.